Verbunden sein


unser Newsletter


E-mail schreiben


wir auf Facebook


wir auf Twitter

 

unsere Praxis-App

Weiter sagen ...

Kosten

Die Kosten einer Behandlung richten sich in der Regel nach dem Aufwand der betrieben wird und orientieren sich an der GebüH (Gebührenverordnung für Heilpraktiker).

 

Nachfolgen finden Sie einige Kostenbeispiele an denen Sie sich orientieren können und Tipps im Umgang mit Krankenkassen.

Krankenkassen

Private Krankenkassen, die Beihilfe, Zusatzversicherungen sowie in einigen Ausnahmefällen die Berufsgenossenschaften können Leistungen vom Heilpraktiker bis zu 100% übernehmen.

 

Sagen Sie uns bescheidt und Sie erhalten eine Liquidation über die erfolgten Behandlungen die dann bei der Versicherung mit eingereicht werden kann.

Kostenbeispiele

In der Regel bewegen sich die Behandlungen zwischen 30,- €  und 45,- €. Der genaue Betrag macht sich am Aufwand fest und wird vor der Behandlung mitgeteilt!

 

Die Erstuntersuchung und Erstbehandlung (etwa 60 Min.) werden normalerweise mit 50,- € beanschlagt (Wobei ein einfaches Informationsgespräch natürlich kostenfrei ist!).

Gesundheit muss bezahlbar sein!

Wenn einmal eine nötige Behandlungsserie die finanziellen Mittel überschreiten sollte, ist das kein Grund auf Gesundheit zu verzichten.

 

Sprechen Sie uns doch einfach an und wir finden gemeinsam eine Lösung.

Noch Fragen?

Hier bekommen Sie Antworten!